Warmwasser-
bereitung

mit 2Power statt mit Strom - spart 600€



2Power wird wärmeseitig auch wie ein klassischer Thermie - Kollektoren zur Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung eingesetzt. Dies wurde in zahlreichen Projekten umgesetzt. Gleichzeitig liefern die 2Power Anlagen wertvollen Strom um den Haushalt zu versorgen. Beispielhaft konnte unser 2Power Kunde Hünig über 600,- € Stromkosten pro Jahr alleine für die Warmwasserbereitung im Sommer einsparen.

 

   2Power Lösung

Familie Hünig betreibt einen Holzscheitkessel, der in der Heizperiode zwei 1000l Pufferspeicher für die Gebäudeheizung belädt. Einer der beiden Pufferspeicher dient auch der Warmwasserbereitung. Da über den Sommer der Holzscheitkessel nicht geschürt wird, musste bisher die Warmwasserbereitung in dieser Zeit elektrisch mit einem Heizeinsatz erfolgen. Dies wird jetzt komplett von der 2Power Anlage übernommen. Da der elektrische Heizeinsatz ausgeschaltet bleibt, spart Familie Hünig über 600,- € pro Jahr. Gleichzeitig erzeugen die Module jährlich über 4200 kWh Strom, der für den Haushalt genutzt wird, was die Stromkosten von Familie Hünig noch weiter reduziert. Die Einspeisevergütung für den überschüssigen Strom der 2Power Anlage schafft dazu eine zusätzliche Einnahmequelle.

technische Angaben
18 Stück 2Power
elektrische Leistung: 4,68 kWp
thermische Leistung: 12,94 kWp
Pufferspeicher: 2x 1000l
Holzscheitkessel 50 kW