Solardachsteine - unser TegaPlan

Das TegaPlan Indach PV System vereint die Dacheindeckung mit einer Photovoltaik Anlage. Somit können Sie direkt bei Eindecken des Daches die Solaranlage in einem Zuge gleich mit montieren ohne eine aufwendige Unterkonstruktion aus Aluminiumprofilen erstellen zu müssen. Es ist mit den Dachsteinen vom Typ Tegalit der Fa. Braas, mit dem Typ Planum der Fa. Nelskamp oder mit dem Typ Carisma der Fa. Benders kompatibel. Gegenüber herkömmlichen PV-Systemen zeichnet es sich vor allem dadurch aus, dass es sich in das Dach kpl. integriert. Die Module werden anstelle von Dachsteinen in das Dach eingedeckt, wodurch sich ein vollkommen geradliniges, harmonisches Deckbild ergibt, dass auch die höchsten Ansprüche an Design und Ästhetik erfüllt.

Dies System eignet sich für Neubau und Sanierung gleichermaßen und zeichnet sich durch eine einfache Montage aus. Der TegaPlan Solardachstein wird direkt wie die Dachsteine auf die Dachlatten gelegt und verschraubt.

Durch ein PV Module werden 5 bzw. 6 Dachsteine in der Breite und ein Dachstein in der Länge ersetzt. Was die Montagefreundlichkeit des TegaPlan PV Moduls auszeichnet ist, dass keinen zusätzlichen Dichtbänder, und kein zusätzlicher Potentialausgleich verlegt bzw. montiert werden muss. Hinzukommt dass keine zusätzliche Unterkonstruktion erforderlich wird, für die bei herkömmlichen Photovoltaikanlagen üblicherweise die Dachsteine eingeschnitten und geschwächt werden.

Sie sind Dachdecker, Elektriker oder Händler für Baustoffhandel? Nutzen Sie das Kontaktformular und erhalten Sie weitere Informationen zu unserem TegaPlan Solardachstein.

  • Leistung pro Modul: 95W
  • Decklänge: 1.500mm
  • Deckbreite: 340mm
  • Länge Solarkabel: 950mm
  • Querschnitt Solarkabel: 4,0mm²
  • Passende Ziegeltypen: Planum von Nelskamp, Tegalit von Braas, Carisma von Benders